Schwerpunkte

Sport

Landessportbund macht Druck

25.04.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der LSVBW fordert, dass ab Mai unter bestimmten Rahmenbedingungen wieder trainiert werden kann

Der Landessportverband Baden-Württemberg (LSVBW) fordert eine schrittweise Wiederaufnahme des Sportbetriebes und Öffnung der Sportanlagen im Zusammenspiel mit den Kommunen Anfang Mai.

Bezugnehmend auf die Beratungen der Sportministerkonferenz (SMK) und der Position des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) hat der LSVBW sportartübergreifende Szenarien für Athleten im Bereich der Landeskader und darüber hinaus für Vereine entwickelt. „Der Sport in Baden-Württemberg könnte nach dem wochenlangen ,shut down‘ für das physische und psychische Wohlbefinden der Bevölkerung im Land sowie den gesellschaftlichen Zusammenhalt wichtige Angebote unterbreiten“, betont der Verband.

Nach Ansicht des LSVBW wäre nach der Wiederaufnahme des Profi- und Spitzensports am 11. April eine rasche Rückkehr des Breiten- und Freizeitsports in den rund 11 400 Sportvereinen sowohl für die Bevölkerung als auch für die Vereine sinnstiftend. Die Gesundheit und die bisher erreichte Eindämmung der Neuinfektionen stünden dabei immer an erster Stelle. „Es wäre ein wichtiger Schritt hin zu einer veränderten, neuen gesellschaftlichen Normalität. Voraussetzung dafür sind die konsequente Einhaltung der Abstands-, Hygiene- und Infektionsschutzregeln“, sagt Elvira Menzer-Haasis, Präsidentin des Landessportverbandes Baden-Württemberg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Sport

Ein Zocker nicht nur mit dem Lederball

Lokale Fußballgrößen von einst: Jürgen Schaich hat in der Oberliga große Erfolge gefeiert, aber auch in anderen Sportarten

Ein begnadeter Ballvirtuose ist der Kohlberger Jürgen Schaich. Der 61-Jährige ist aktiver Golf-, Tennis- und Tischtennisspieler und gehörte bis fast zu seinem 40. Lebensjahr zu den…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten