Schwerpunkte

Sport

Landesregierung macht Geld locker

19.06.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Soforthilfe in zweistelliger Millionenhöhe für die über 11 000 Vereine in Baden-Württemberg – Anträge ab 25. Juni möglich

Die baden-württembergische Landesregierung spannt einen umfänglichen Rettungsschirm für den Sport im Land auf. Zur Vermeidung existenzgefährdender Liquiditätsengpässe von Sportvereinen und -verbänden wird ein Soforthilfeprogramm im Volumen von 11,635 Millionen Euro aufgelegt. Sportvereine können Soforthilfen von 15 Euro pro Mitglied und Sportfachverbände von einem Euro pro Mitglied erhalten.

Insbesondere für den ideellen Bereich der 11 325 Sportvereine ist diese Zusage der Politik ein positives Signal, meint der Landessportverband (LSVBW). Soforthilfe-Anträge können voraussichtlich ab 25. Juni direkt bei den Sportbünden gestellt werden. Die Hilfe bewertet LSVBW-Präsidentin Elvira Menzer-Haasis als einen großen Erfolg: „Es war das versprochene Signal unserer Landesregierung, den Sport und das Ehrenamt nicht im Stich zu lassen. Wir sind sehr froh über diese Entscheidung, denn die Auflage eines Soforthilfefonds zeigt den Stellenwert, den der organisierte Sport hat, und welch große gesellschaftliche Kraft ihm beigemessen wird.“ Die Corona-bedingte Soforthilfe stellt rund zwölf Millionen Euro für den Sport, als Zuschuss für das Vereinswesen in Baden-Württemberg zur Verfügung.

Unbürokratische Unterstützung


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Sport

Schwarzbauer nutzt die Gelegenheit

Mountainbike: Der Reuderner zieht bei den Deutschen Marathon-Meisterschaften im Odenwald im Zielsprint an und wird Zweiter

Der Reuderner Luca Schwarzbauer hat sich nach einer starken Vorstellung die Silbermedaille bei den Deutschen Mountainbike-Marathon-Meisterschaften gesichert. Sein Vereinskamerad,…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten