Schwerpunkte

Sport

Kuriose Wende bei den Frauen

11.09.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Wernauer Männer siegen beim siebten Vesalius-Cup

Die Handballer der TG Nürtingen mussten sich beim Vesalius-Cup in Köngen mit Platz zwei begnügen. Im Finale unterlagen sie dem HC Wernau. Einen seltsamen Ausgang gab es bei den Frauen.

In der Gruppe 1 wurde der HC Wernau aufgrund des besseren Torverhältnisses Erster vor dem Team Esslingen. Den dritten Platz erreichte die SG Lenningen vor Altbach und Unterensingen, das nur einen Punkt holte.

In Gruppe 2 wurde Nürtingen seiner Favoritenrolle gerecht. Einzig gegen den VfL Kirchheim hatte die TG etwas Mühe, gewann aber mit einem Tor Unterschied. Nürtingen hatte am Ende 8:0 Punkte auf dem Konto. Es folgten der TSV Denkendorf, der VfL Kirchheim, Gastgeber TSV Köngen und der MTV Stuttgart.

Im ersten Halbfinale beherrschte die TG Nürtingen das Team Esslingen und schaffte durch einen 15:10-Erfolg den Endspieleinzug. Wesentlich mehr Mühe hatte Wernau mit Denkendorf. Als alle mit einem Siebenmeter-Werfen rechneten, gelang Wernau zehn Sekunden vor Schluss der Siegtreffer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Sport

Erfolgserlebnis dringend erwünscht

Frauenhandball: Die Zweitligisten SG Kirchhof und TG Nürtingen haben zuletzt stets verloren, morgen treffen sie aufeinander

Im noch jungen Jahr 2021 gab es für die Zweitliga-Handballerinnen aus Kirchhof und Nürtingen bisher wenig bis gar nichts Zählbares zu bejubeln. Die jüngste Niederlagenserie der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten