Schwerpunkte

Sport

Kunstturnen: Am Wochenende Saisonbeginn 2005 in der Oberliga der Frauen und in den Bezirksligen

17.02.2005 00:00, Von Markus Knöll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturnen: Am Wochenende Saisonbeginn 2005 in der Oberliga der Frauen und in den Bezirksligen

Neckarhausen schickt drei Teams ins Rennen - Start mit Heimwettkämpfen gegen Hohenlohe und Hülben

Die Turnerinnen und Turner des TB Neckarhausen starten am Wochenende in die neue Ligasaison. Drei Teams schickt der TBN ins Rennen. Insgesamt 13 Wettkämpfe stehen den Neckarhäuser Mannschaften an den kommenden fünf Wochenenden bevor. Den Auftakt bildet am Sonntag um 15 Uhr ein Doppelwettkampf der beiden Frauenmannschaften in der Schulturnhalle in Neckarhausen, bei dem in der Oberliga die KTV Hohenlohe sowie der Bezirksligist SV Hülben zu Gast sind.

Nach einjährigem Gastspiel in der Verbandsliga schaffte die erste Mannschaft der TBN-Turnerinnen als Zweitplatzierte den direkten Wiederaufstieg ins schwäbische Oberhaus. In der Oberliga stehen Wettkämpfe gegen den Mitaufsteiger und Lokalrivalen TSV Berkheim sowie die starken etablierten Mannschaften KTV Hohenlohe, TSV Ebingen, MTV Ludwigsburg und TSV Öschelbronn an.

Die zweite Frauenmannschaft des TBN war im letzten Jahr Schlusslicht in der Landesliga und stieg dadurch in die Bezirksliga ab. In der Staffel Süd muss sich der TBN II jetzt mit den Bezirksligamannschaften des SV Hülben, des VfL Herrenberg, des TV Baiersbronn sowie dem Liganeuling TSV Ebingen II messen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Sport

Boden gut machen im Bullentäle

Mountainbike: Luca Schwarzbauer peilt beim Weltcup-Auftakt in Albstadt eine Top-20-Platzierung an und damit die Chance auf Olympia

„Der Druck ist natürlich hoch. Es geht jetzt um sehr viel“, sagt der Reuderner Elite-Mountainbiker Luca Schwarzbauer vor dem ersten großen Highlight der Saison. Am…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten