Anzeige

Sport

Kunstturn-Bezirksliga Mitte, Männer

21.03.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturn-Bezirksliga Mitte, Männer

TB Neckarhausen gewinnt beim TSV Urach auf den letzten Drücker

Einen wahren Krimi erlebten die Turner des TB Neckarhausen bei ihrem Auswärtserfolg in Bad Urach. Die Gäste lagen von der ersten Minute an im Rückstand und hatten am Ende doch noch Glück. Erst mit der allerletzten Übung fiel die Entscheidung zugunsten des TBN mit denkbar knappen 275,35:274,75 Punkten.

Dass es am Samstag in der Zittelstatt beim TSV Urach spannend werden würde, war jedem bewusst. Schließlich trafen zwei Mannschaften aufeinander, die in den bisher fast dieselben Punktzahlen erturnt hatten. Entsprechend angespannt eröffnete Rüdiger Hölderle den Wettkampf am Boden und bekam für seine Übung 10,7 Punkte. Mit Joachim Baer (12,0), Jan Totz (12,8) und Jens Bauknecht (11,90) erreichte der TBN 47,4 Punkte. Der Gastgeber erturnte allerdings einen Tick mehr und ging in Führung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Sport

Vom Glückskind zum Pechvogel

Handball-Oberliga, Frauen: Andreas schwer verletzt – Bitter für TSV Wolfschlugen und TV Nellingen

„Das ist brutal für sie und ein Riesenverlust für uns“, bedauert Rouven Korreik. Der Trainer des Handball-Oberligisten TSV Wolfschlugen spricht mit dramatischen Worten über die schwere Knieverletzung von…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten