Anzeige

Sport

„Kunstschützin“ Ebinger

09.11.2010, Von Elmar Ströbele — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Oberliga, Frauen: Der TBN gewinnt auch in Titisee

Auch beim etablierten Oberligisten SV Titisee ließ sich der TB Neckarhausen nicht die Butter vom Brot nehmen und holte mit einem deutlichen 4:1-Sieg alle drei Punkte an den Neckar. Maike Ebinger betätigte sich wieder einmal als „Kunstschützin“.

Bei regnerischem Wetter und fast schon winterlichen Temperaturen musste der TBN im Schwarzwald antreten. Dazu kam noch ein Kunstrasenplatz, der seine besten Zeiten schon hinter sich hat. Keine optimalen Bedingungen, um die erste Punktspielniederlage nach zwei Jahren vergessen zu machen.

So begann das Spiel auch entsprechend. Bereits nach zwei Minuten war die komplette Abwehr des TBN nicht auf dem Posten und Patricia Förschner konnte per Kopf die Führung für die Einheimischen erzielen. Die immer noch von verletzungsbedingten Ausfällen geplagten Beutwang-Kickerinnen ließen sich nicht beirren und machten sofort Druck auf das gegnerische Tor. Desiree Raubald in der 5. Minute sowie Ann-Katrin Renner in der 12. Minute hatten die klarsten Chancen zum Ausgleich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Sport