Schwerpunkte

Sport

Kunstradfahren

19.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstradfahren

In Herrenberg wurde am letzten Sonntag der 3. Lauf des Ascent-Cups für die Juniorenklasse ausgetragen. Gleichzeitig absolvierten die Schülerklassen ihren ersten Start in dieser Serie.

Moritz Herbst vom RSV Wendlingen musste in seiner Kür eine Bodenberührung in Kauf nehmen. Trotzdem erreichte er in der Juniorenklasse mit 140,15 Punkten nicht nur eine neue persönliche Bestleistung, sondern auch den Tagessieg vor Patrick Zweifel aus Kirchdorf (128,70) und Simon Strohmaier aus Unterweissach (125,68). In der Gesamtwertung führt noch Patrick Zweifel, da Moritz Herbst an einem Wettkampf krankheitsbedingt nicht teilnehmen konnte.

Carla und Henriette Hochdorfer konnten im Zweier-Kunstradfahren der Juniorinnen ihre Führung nicht verteidigen, da der Start wegen einer Verletzung von Henriette nicht möglich war. Das Zweierpaar aus Ailingen, Marina Mayer und Ellen Seliger, gewann in dieser Disziplin mit 111,13 Punkten die Tageswertung und übernahm auch die Gesamtführung.

Mona Schorer zeigte im Einer-Kunstradfahren der Juniorinnen eine souveräne Leistung, bis ein Fehler kurz vor Schluss doch noch für Abzüge sorgte. Am Ende belegte sie mit 89,70 Punkten Platz neun. Tagessiegerin war wiederum Miriam Kirchner vom SV Kirchdorf (137,98).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Sport

Solidarität mit dem Schulpferd

Reitsport: Pandemie-gebeutelte Vereine in der Region können auf finanzielle Unterstützung durch ihre Mitglieder zählen

Ausgefallene Kurse, verpasste Lehrgänge, verschobene Turniere und fehlender Schulbetrieb: Die Reitvereine in der Region laufen seit Monaten im Corona-Notbetrieb. Doch während in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten