Schwerpunkte

Sport

Kunstradfahren: 2. Junior-Masters in Unterweissach

11.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstradfahren: 2. Junior-Masters in Unterweissach

Carla und Henriette Hochdorfer siegen Moritz Herbst behauptet sich

In Unterweissach bei Backnang trafen am Samstag die besten Jugendlichen des Kunstradsports bei den 2. Junior-Masters aufeinander. Ausgetragen wurden zwei weitere Ausscheidungen zur Europameisterschaft, von denen die erste Wertung als Qualifikationsergebnis für den Junioren-Nationalkader 2009 einfließt.

Mit dabei auch das Wendlinger Zweierpaar Carla und Henriette Hochdorfer sowie nach gerade überstandener Krankheit Moritz Herbst im Einer der Junioren. Carla und Henriette Hochdorfer zeigten im ersten Durchgang eine ordentliche Leistung. Ein Doppelsturz bei der letzten Übung und die entsprechenden Abzüge verhinderten ein besseres Ergebnis. Doch 116,20 Punkte reichten, um die Konkurrenten auf die Plätze zu verweisen. Rang zwei sicherten sich Anja Zörner und Melanie Rudl vom RC Langenselbold (115,76). Etwas an Boden verloren Melanie Mayer und Ellen Seliger vom RVI Ailingen, die nur auf 102,64 Zähler kamen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Sport