Schwerpunkte

Sport

Kunstradfahren

11.10.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstradfahren

Kreispokal und Hallenwanderpokalfahren fanden beim RV Altbach statt

Beim zweiten Durchgang um den Kreispokal Esslingen und dem gleichzeitigen 31. Altbacher Hallenwanderpokalfahren zeigten die Schülerinnen, Schüler und Juniorinnen des Kreises Esslingen hervorragende Leistungen. Sie erzielten in nahezu allen Disziplinen persönliche Bestleistungen.

Im Sechser-Einradfahren der Schülerinnen siegte der RV Altbach in der Besetzung Lea Jackschitz, Victoria Kiessling, Nina Koch, Sabrina König, Jasmin und Sabrina Steimer. Bei den Juniorinnen belegte der RC Oberesslingen mit Lena Kreuzer, Hannah Paxian, Cornelia und Tanja Pfeiffer, Julia Stutznäcker und Kerstin Widmann den ersten Platz. Im Vierer-Einrad der Schülerinnen sicherte sich der RSC Köngen I vor dem RC Oberesslingen den ersten Platz. Zu einem Zweikampf kam es im Vierer-Einradfahren der Juniorinnen zwischen den beiden Teams aus Oberesslingen. Sophie Leiner, Hannah Paxian, Julia Stutznäcker und Kerstin Widmann vom Team II hatten hierbei die besseren Karten und siegten mit neuer persönlicher Bestleistung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Sport