Schwerpunkte

Sport

Kreuzritter verzichten auf den Aufstieg

21.11.2020 05:30, Von Harald Betz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

American Football: Die Albershausen Crusaders werden trotz Regionalligameisterschaft in der nächsten Saison nicht in der Zweiten Liga antreten

Die Albershausener Footballer sind auf dem Boden der Tatsachen gelandet: Die Mannschaft wäre zu jung und unerfahren für das Abenteuer Zweite Liga.

Vernunft, Augenmaß, Ehrgeiz und Eigeninitiative – die American Footballer der Albershausen Crusaders haben eine bemerkenswerte Saison in einem verrückten, der Corona-Pandemie geschuldeten Sportjahr auf dem Rasen ihres Waldstadions hingelegt. Angeführt von Abteilungsleiter Bastian Braulik und Headcoach Marc Herbst hat die Mannschaft erst eine kurios zustande gekommene Regionalliga-Runde mit am Ende noch zwei übrig gebliebenen Partien erfolgreich bestritten und den Meistertitel eingefahren. Anschließend wurde noch ein Herbst-Turnier mit vier Teams organisiert, um den zumeist jungen Akteuren weitere Spielpraxis und Spaß im Umgang mit dem Ei zu ermöglichen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Sport

Hablizel übernimmt sofort

Handball: Der künftige Trainer des Frauen-Zweitligisten TG Nürtingen ist diese Woche mit zwei Einheiten ins Training eingestiegen

Auf ein Neues: Nach der Trennung von Trainerin Ausra Fridrikas haben die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen nach einer Woche Pause am Dienstag und Donnerstag zwei…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten