Anzeige

Sport

Kreisliga B, Staffel 4

12.03.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreisliga B, Staffel 4

Die Bezirksliga-Reserve des TSV Grötzingen verpasste es, näher an die Spitze zu rücken. Im Nachholspiel mussten die Gastgeber gegen den neuen Tabellenführer TSV Altenriet eine 1:2-Niederlage hinnehmen.

Grötzingens Trainer Steffen Schmid haderte nach der Partie: Das war unglücklich. Grötzingen hatte beim 1:2 den Ball nicht wegbekommen, Antonino Bonfiglio reagierte am schnellsten und staubte ab (86.). Damit hat sich Altenriet einen Punkt Vorsprung vor Harthausen herausgearbeitet. Grötzingen hat mit sechs Punkten Rückstand zunächst den Anschluss verloren. Dabei starteten die Gastgeber gut, waren in der ersten Halbzeit optisch überlegen und gingen durch einen Foulelfmeter, von Daniel Kapp 1:0 in Führung (25.). In der zweiten Halbzeit machte Altenriet aber Druck und Pietro DiAngelo nutzte die Verwirrung im Grötzinger Strafraum zum 1:1. Grötzingen hatte mit seinen schnellen Spitzen noch Konterchancen, doch den Siegtreffer erzielten die Gäste. ug

Durch die 1:2-Niederlage gegen den TSV Altenriet verpasste Grötzingen (grüne Trikots) den Anschluss an die Spitze. Foto: Urtel


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Anzeige

Sport

Alles andere als ein Selbstläufer

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen kann sich bei Schlusslicht Trier weiter von den hinteren Plätzen absetzen

Einfache Spiele gibt es in der Zweiten Handball-Bundesliga der Frauen nicht, das bestätigen auch in dieser Saison wieder Woche für Woche die Ergebnisse. Ein Selbstläufer wird das…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten