Schwerpunkte

Sport

Köngener greifen ein

27.08.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3

Zehn von 14 Teams starteten am letzten Sonntag in die Runde. Der TSV Köngen II und der TFC Köngen hatten noch eine Woche länger Vorbereitung und greifen nun auch ins Geschehen ein. Die Bezirksliga-Reserve empfängt den FC Nürtingen 73 II, die Köngener Türken gastieren beim VfB Reichenbach II.

In aller Ruhe konnte sich der Absteiger TSV Köngen II anschauen, was die Konkurrenz zum Saisonstart anstellte, denn die Partie beim FV Plochingen II wurde auf den 7. September verlegt. Gegen den FC Nürtingen 73 II geht es für die Elf von Stephan Hartenstein in der heimischen Fuchsgrube erstmals um Punkte. Allerdings sollten die Grün-Weißen gewarnt sein, denn die Nürtinger Türken starteten mit einem 2:1-Sieg gegen den Vorjahresdritten VfB Reichenbach II. „Der Nürtinger Sieg hat mich schon überrascht, auch deshalb werden wir sie nicht unterschätzen, sondern müssen alles geben“, redet Köngens Trainer Stephan Hartenstein Klartext.

„Der Auftakt war natürlich erfreulich, wenn man bedenkt, dass in der Vorbereitung viele Spieler im Urlaub waren“, weiß der Trainer der ersten FCN-Mannschaft, Hasan Uslu. „Wir versuchen mitzuhalten und uns mit einer ähnlichen Leistung wie am Sonntag gut aus der Affäre zu ziehen.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Sport

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten