Schwerpunkte

Sport

Köngen will dritten Sieg

08.09.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: Personalprobleme in Unterboihingen

In der Bezirksliga Neckar-Fils steht die erste „englische Woche“ der Saison an – bereits am Donnerstag sind die Mannschaften wieder gefordert. Dabei bekommt es der noch ungeschlagene TSV Grötzingen mit Tabellenführer SC Geislingen zu tun. Das einzige Derby des Spieltages steigt zwischen der SGEH und dem TV Unterboihingen.

Die Experten in der Bezirksliga Neckar-Fils reiben sich verwundert die Augen: Der TSV Grötzingen, der vor der Saison als erster Abstiegskandidat gehandelt wurde, steht nach drei Spieltagen ungeschlagen auf dem dritten Rang. „Der Saisonstart ist für uns sehr gut gelaufen“, zeigt sich der Grötzinger Spielleiter Olav Sieber entsprechend zufrieden. „Damit hat wohl niemand gerechnet.“ Nun empfangen die Aichtaler allerdings den Spitzenreiter SC Geislingen, der mit einer Serie von drei Siegen in die Runde gestartet ist. „Die Geislinger sind der absolute Topfavorit der Liga“, sagt Sieber. „Ein Punktgewinn für uns wäre schon fast eine Sensation.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Sport

Erfolgserlebnis dringend erwünscht

Frauenhandball: Die Zweitligisten SG Kirchhof und TG Nürtingen haben zuletzt stets verloren, morgen treffen sie aufeinander

Im noch jungen Jahr 2021 gab es für die Zweitliga-Handballerinnen aus Kirchhof und Nürtingen bisher wenig bis gar nichts Zählbares zu bejubeln. Die jüngste Niederlagenserie der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten