Schwerpunkte

Sport

Köngen verliert den Faden

29.09.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen: TSV verliert gegen Vaihingen

Die Bezirksliga-Handballerinnen des TSV Köngen mussten sich nach ihrem Auftakterfolg mit 13:15 dem SV Vaihingen geschlagen geben.

Im letzten Saisonspiel der vergangenen Runde setzte es für die Köngenerinnen noch eine deutliche Niederlage. Zudem traten die Gäste, gestärkt durch den Auftaktsieg gegen Lenningen, mit mächtig Selbstvertrauen an. Köngen begann mit einer kompakten und sicheren Abwehr, wodurch sich Vaihingen anfangs sehr schwer tat, Lücken zu finden. Doch dem TSV erging es ähnlich. Daher fielen in den ersten Minuten kaum Tore.

Köngen schaffte es immer wieder in Führung zu gehen, verpasste aber die Chance, einen deutlicheren Vorsprung herauszuwerfen. Die sichere Abwehr und eine gut aufgelegte Sabine Harder im Tor sorgten für Stabilität. Im Angriff vergaben die Gastgeberinnen jedoch zu viele Chancen. So entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, in dem Köngen immer ein oder zwei Tore vorne lag. Zur Pause stand’s 9:8.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Sport