Schwerpunkte

Sport

Köngen überzeugt

16.12.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse, Männer

Nach der deutlichen 17:33-Hinspielschlappe nahm der TSV Köngen Revanche und schlug die SG Esslingen im Rückspiel mit 29:27 Toren.

Die Grün-Weißen zeigten sich von der ersten Minute an hoch konzentriert, Siegeswille und kämpferische Einstellung passten. Aus einer starken Deckung heraus zwang man den Gegner immer wieder zu Fehlern, welche die Heimmannschaft mit Kontertoren bestrafte. Ausgezeichnet agierte an diesem Tag Torhüter Schetter, der allein fünf Siebenmeter hielt und eine bärenstarke Leistung über die gesamter Spielzeit zeigte. So konnte ein beruhigender 16:10-Vorsprung mit in die Kabine genommen werden.

Kurz nach der Pause wurden leichtfertig drei Bälle vergeben und die SG-Esslingen verkürzte auf 16:13. Ab sofort waren die TSVler aber wieder konzentrierter und zeichneten sich durch schnelles Spiel nach vorne aus. So konnten die Esslinger bis zum Schluss immer mit zwei bis drei Toren Differenz in Schach gehalten werden. Ein wirklich verdienter Sieg, denn die gesamte Köngener Mannschaft bot eine überzeugende Vorstellung. jop


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Sport

Es besteht Redebedarf

Frauenhandball: Nach der Freistellung von Trainerin Fridrikas stehen beim Zweitligisten TG Nürtingen weitere Zukunftsfragen an

Je heftiger der Sturm, desto länger dauert es, bis wieder Ruhe einkehrt. Letzteres erhoffen sie sich bei der TG Nürtingen nach dem Rausschmiss ihrer Zweitliga-Frauen-Trainerin…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten