Anzeige

Sport

Köngen nach Belieben

25.01.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse, Männer

Der TSV Köngen besiegte Tabellenschlusslicht SG Hegensberg/Liebersbronn II in eigener Halle mit 31:23 und verbesserte sich in der Tabelle auf Rang drei.

Verletzungsbedingt musste der Köngener Trainer auf seinen Abwehrstrategen Sebastian Wachtarz verzichten, ansonsten war der Kader vollzählig. Vom Anspiel an zeigte die Weichselmann-Truppe großen Einsatz. Sie zog schnell auf 4:1 davon und baute den Vorsprung über 10:5 auf 13:7 kontinuierlich aus. Köngen setzte alle Vorgaben des Trainers um, verteidigte sehr stark und kam dadurch zu leichten Kontertoren. Beim Stand von 16:9 ging es in die Kabine.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Sport

Die richtige Reaktion

Basketball: Oberligist TG Nürtingen verpasst beim wichtigen Erfolg über den TV Konstanz nur knapp die 100-Punkte-Marke

Nach dem misslungenen Rückrundenauftakt zeigten die Oberliga-Basketballer der TG Nürtingen eine gute Reaktion. Gegen Konstanz gelang ein überzeugender 98:83 (50:33)-Heimsieg. Der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten