Anzeige

Sport

Köngen bejubelt ersten Heimsieg

28.11.2011 00:00, Von Hans-Jürgen Seidler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Alexander Weise erzielt goldenen Treffer beim 2:1 gegen Donzdorf

Nach 1688 Spielminuten sicherte Köngens Alexander Weise mit einem sehenswerten Seitfallzieher seiner Mannschaft gegen den FC Donzdorf den ersten Heimsieg in der Landesliga. Damit zündete er am 1. Advent ein weiteres, zartes Lichtlein Richtung Anschluss an den Relegationsplatz an.

Zwar spielte das Team von Andreas Seidler nicht so dominant wie zuletzt im Illertal auf, gegen ein verunsichertes Filstalteam von Interimscoach Peter Frömmel sollte es aber reichen. Die Donzdorfer Verantwortlichen und Spieler haderten mit Entscheidungen von Schiedsrichter Achim Weissert zweimal zu Unrecht, den er hatte in der 37. Minute (bei einem indirekten Freistoß ging der Ball ohne Kontakt ins Köngener Tor) und fünf Minuten vor dem Schlusspfiff ein klares Abseitstor regelkonform nicht gewertet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten