Schwerpunkte

Sport

Knisterstimmung auf dem Egart

10.09.2021 05:30, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B: Die Rasselbande des TSV Linsenhofen II erwartet den B5-Spitzenreiter VfB Neuffen zum Tälesderby. B4-Meisterschaftsfavorit TSV Wolfschlugen steht vor einem echten Härtetest gegen den gut gestarteten TSV Neckartailfingen II.

Schiefe Tabellenbilder bieten sich vor dem vierten Spieltag in den Staffeln der Kreisliga B dem Betrachter. Viele Teams haben bereits drei Partien auf dem Buckel, manche nur einmal gespielt. Eine sportliche Bewertung fällt da doch ziemlich schwer. Bestes Beispiel: In der B4 findet sich der als Meisterschaftsfavorit gehandelte TSV Wolfschlugen nur auf Platz neun wieder. Die „Hexenbanner“ waren allerdings auch erst einmal im Einsatz. Jetzt stehen sie vor einem echten Härtetest, denn die Elf von Trainer Oliver Gaus erwartet den Tabellenzweiten TSV Neckartailfingen II.

In der Staffel 2 haben sich die am höchsten gehandelten Teams vorne eingenistet, ganz oben steht aber der FV Plochingen II, der seine Pole-Position beim TSV Wernau II verteidigen muss. Der Türk SV Ebersbach hat seine Überfliegerrolle bisher eindrucksvoll bestätigt, zuletzt beim 2:0 beim anderen Topfavoriten TB Ruit. Ausgerechnet jetzt muss der TFC Köngen ins Filstal reisen. Bei der derzeitigen Personallage kann die Devise für den TFC nur heißen: den Schaden begrenzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Sport

Warten auf das große Los

Handball: Der TSV Wolfschlugen wird mit dem VfL Waiblingen in einem Atemzug genannt, wenn es um die künftigen Taktgeber in der eingleisigen Württembergliga geht. Mit einer Definition eines zu ambitioniert klingenden Saisonziels halten sich die „Hexenbanner“ unterdessen zurück.

Steffen Klett hat das große Los gezogen.…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten