Schwerpunkte

Sport

Knights enttäuschen

18.09.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball

Beim Kirchheimer Basketballpokal gab es für die heimischen Knights nichts zu holen. Gegen starke Erstligisten verlor der Zweitligist beide Spiele. Turniersieger wurden die Walter Tigers Tübingen.

Im ersten Spiel des Turniers trafen die Kirchheimer Ritter auf ihren Meisterschaftsfinalgegner der vergangenen Saison, den Mitteldeutschen Basketballclub. Nach verschlafenem Start kämpften sich die Knights Punkt für Punkt zurück und gingen im Verlauf der ersten Halbzeit häufig in Führung. Besonders gut harmonierten in dieser Phase die beiden US-Amerikaner Chris Alexander und Cedric Brooks. Doch im zweiten Durchgang riss der Faden bei den Kirchheimern. Der Gast aus Weißenfels stellte auf eine Pressverteidigung um, die die Knights zu Fehlern zwang. Die Teckstädter fanden dagegen kein Mittel und verloren das Spiel deutlich mit 86:105.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Sport

Traum von Olympia soll Flügel verleihen

Mountainbike: Neuer Trainer und neuer Profivertrag – Luca Schwarzbauer hofft 2021 auf seinen endgültigen Durchbruch in der Rad-Elite

Schön, wenn man Ziele hat, die einen beflügeln. Ziele wie etwa die Teilnahme an den Olympischen Spielen. Dass der Traum von Olympia auch ihm zusätzlichen Antrieb gibt,…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten