Schwerpunkte

Sport

Knapp am Podium vorbei

25.06.2022 05:30, Von Andreas Keller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rudern: Paul Umbach vom RC Nürtingen überzeugt bei seinem ersten Weltcup-Start und wird im polnischen Poznan Vierter.

Der Para-Ruderer Paul Umbach (vorne) vom Ruderclub Nürtingen schaffte es bei seiner Weltcup-Premiere auf einen starken vierten Platz. Für Umbach ist dies das nächste Highlight seiner Ruderkarriere.  Foto: Detlev Seyb
Der Para-Ruderer Paul Umbach (vorne) vom Ruderclub Nürtingen schaffte es bei seiner Weltcup-Premiere auf einen starken vierten Platz. Für Umbach ist dies das nächste Highlight seiner Ruderkarriere. Foto: Detlev Seyb

Jetzt hat der Ruderclub Nürtingen (RCN) seinen ersten Sportler auch auf einem Weltcup: Der Para-Ruderer Paul Umbach schaffte dies gleich in der ersten Saison, in der er für den RCN an den Start geht. Beim zweiten Weltcup dieser Saison, ausgetragen am vergangenen Wochenende im polnischen Poznan, fuhr er nur knapp am Podest vorbei. Aber ein sehr guter vierter Platz stand für Umbach am Ende auf der Habenseite.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Sport