Schwerpunkte

Sport

Knackpunkt Stufenbarren

24.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturn-Regionalliga Süd, Frauen: TBN weiterhin Letzter

Der TB Neckarhausen hatte sich am zweiten Wettkampftag der Regionalliga Süd einiges vorgenommen und wollte im besten Fall den Relegationsplatz im Tabellenkeller verlassen. Doch daraus wurde trotz einer deutlichen Steigerung nichts.

Die Mannschaft um Boris Finsterbusch hatte am Samstag zunächst eine Anreise von drei vollen Stunden nach Lörrach zu meistern. Tief in Südbaden begann der Wettkampf dann aber sehr verheißungsvoll mit durch die Bank blitzsauberen Kürübungen: Hannah Dollinger turnte wie üblich souverän (11,00 Punkte), aber Hannah Heilemann gelang eine herausragende Leistung, die mit 11,40 Punkten belohnt wurde. Janin Finsterbusch freute sich nach ihrem Pech im ersten Wettkampf über eine schöne Übung mit 10,85 Punkten und Hanna Nimmrichter, die sich beim Einturnen an der Ferse verletzt hatte, biss auf die Zähne und erzielte noch 10,20 Punkte. Jennifer Ruopp erreichte 10,45 und mit 43,7 Punkten hatte der TBN den direkten Konkurrenten, Gastgeber Istein, hinter sich gelassen.

Vielleicht war das der Auftrieb, der am Sprung dazu führte, dass vieles nun gelang, was in Backnang noch nicht klappte. Dieses Mal geriet Neckarhausen hier nicht in Rückstand. Dollinger sprang einen fast perfekten Zukahara und wurde mit 12,45 Punkten bewertet, Ruopp konnte erstmals im Wettkampf den Zuki in den Stand bringen und Kira Schad zeigte einen sauberen Yamashita (11,50).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Sport

Eine Viertelstunde für das erste Tor

Handball: Frauen-Zweitligist TG Nürtingen schafft auch im dritten Spiel unter dem neuen Trainer Simon Hablizel keinen Sieg

Simon Hablizel muss weiter auf seinen ersten Sieg als Trainer des Frauen-Zweitligisten TG Nürtingen warten. Am Samstag setzte es im dritten Spiel unter seiner Regie die dritte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten