Schwerpunkte

Sport

Klares Bekenntnis zu Trainer Eidt

04.11.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: TG Nürtingen will beim SC Vöhringen endlich punkten

Nach der äußerst bitteren 27:28-Niederlage am Dienstag gegen den TSV Deizisau haben die Handballer der TG Nürtingen nicht viel Zeit, sich darüber den Kopf zu zerbrechen.

Bereits am morgigen Samstag um 19.30 Uhr sind die Nürtinger beim SC Vöhringen zu Gast und dann sollen endlich die ersten Punkte her.

Mit etwas Abstand kann der Nürtinger Trainer Stefan Eidt die Geschehnisse von Dienstag etwas positiver bewerten. „Wir haben gegen Deizisau gezeigt, dass wir mithalten können“, sagt der TGN-Coach, „das war ein Spiel auf Augenhöhe und hat gezeigt, dass die TGN in der Liga mitmischen kann.“ Allerdings weiß er auch, dass in der jetzigen Situation nur Punkte zählen und so richtet er den Blick auf den kommenden Gegner.

Mit dem SC Vöhringen wartet am Samstag eine Mannschaft auf die Turngemeinde, gegen die es recht unangenehm zu spielen ist. Die Bilanz der letzten Jahre spricht aber für die Hölderlinstädter. Jedoch macht Eidt deutlich: „Dies interessiert mich derzeit überhaupt nicht.“ Er hofft vielmehr, dass sein Team an die Leistung von Dienstag anknüpfen kann. Wenn der Turngemeinde dies gelingen sollte, sind die ersten Punkte durchaus drin. Zumal am Dienstag eben kein Unterschied zwischen dem Tabellendritten und dem punktlosen Letzten zu sehen war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Sport

Mit Zittersieg in Richtung Klassenverbleib

Fußball-Bezirksliga: Während der TSV Neckartailfingen mit einem 3:2-Erfolg gegen den TSV Jesingen im Abstiegskampf weiter Boden gutmacht, bringt das 2:2 im Kellerduell zwischen der SPV 05 Nürtingen und der SGEH beide Teams nicht weiter.

Beim Blick auf die Tabellenspitze zeigt sich: Der JC Donzdorf steht nach einem 4:2…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten