Anzeige

Sport

Kindermann vorne

05.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bogenschießen

Die Vereinsmeisterschaft der BS Nürtingen war für viele der 37 Teilnehmer der erste Wettkampf auf den langen Distanzen im Freien.

Die Schützenklasse wies das größte Feld auf. Nach Ringgleichheit nach der ersten Hälfte sicherte sich Volker Kindermann im zweiten Teil vor Rainer Gehring den Titel. Benjamin Wanner belegte Rang drei. Daniela Klesmann wurde im Alleingang Vereinsmeisterin, aber mit 612 Ringen schoss sie die höchste Ringzahl des Tages unter den Recurveschützen. In der Schülerklasse A platzierte Lukas Rohre die meisten Pfeile ins Gold. Mit neun Ringen Vorsprung gewann er vor Jan Bauer und Robin Dorer. In der Schülerklasse C erzielte Max Ullbrich mit 36 Pfeilen 283 Ringe. Dominik Gehring, ein Kaderschütze, wurde den Erwartungen gerecht und gewann die Jugendklasse vor Lukas Dost und Tobias Ihle. Sandra Schenker siegte bei den Mädchen.

Michael Werz hatte seine Schulterverletzung gut auskuriert und schoss sich mit hervorragenden 602 Ringen auf Platz eins in der Juniorenklasse A vor Florian Dorer. In der Juniorenklasse B siegte Benny Luz. Die Alterklasse der Männer beherrschte Klaus Fischer, in der Seniorenklasse hatte Thomas Burk die Nase vorn.

Bei den Compoundschützen wurden Pia Sander (Juniorenklasse) und Jörg Gras (Altersklasse) Vereinsmeister. In der Altersklasse der Damen gewann Ulrike Gras.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Anzeige

Sport