Anzeige

Sport

Kim Ruoff steht erneut ganz oben

17.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Geräteturnen: TBN holt bei den Württembergischen Nachwuchsmeisterschaften weitere Medaillen

Bei den Württembergischen Nachwuchsmeisterschaften im Geräteturnen schnitten die Turnerinnen des TB Neckarhausen hervorragend ab. Kim Ruoff stand bei den Zehnjährigen erneut ganz oben auf dem Treppchen. Beim Schwabenpokal sicherten sich Annika Jooss Silber und Lara Gekeler Bronze.

Annika Jooss vom TB Neckarhausen, hier am Schwebebalken, holte beim Schwabenpokal Silber.
Annika Jooss vom TB Neckarhausen, hier am Schwebebalken, holte beim Schwabenpokal Silber.

Am frühen Morgen schon starteten die Jahrgänge 2004 bis 2001 mit der Meisterschaft. In der Altersklasse der Zehnjährigen ging Kim Ruoff für den TB Neckarhausen an die Geräte. In der AK9 musste Johanna Erb wegen akuter Verletzung den Wettkampf kurzfristig absagen.

Kim Ruoff legte am ersten Gerät, dem Sprung, den Grundstein für einen erfolgreichen Wettkampf – mit einem nahezu perfekten zweiten Sprung, der ihr 17,55 Punkte und die Tageshöchstwertung einbrachte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Anzeige

Sport

Ersten Härtetest bestanden

Turnen, Regionalliga Süd, Frauen: TS NeckarGym feiert einen vielversprechenden Saisonstart

Die Turnerinnen der TS NeckarGym Nürtingen sind auf Kurs. Mit einem starken zweiten Platz beim Auftaktwettkampf der Regionalliga Süd in Illertissen ist die ausschließlich aus den eigenen Reihen bestückte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten