Schwerpunkte

Sport

KG verliert Kellerduell

22.10.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ringer-Landesklasse: Kirchheim/Köngen nach Vorrunde Letzter

Die KG Kirchheim/Köngen hatte sich in der Ringer-Landesklasse im Auswärtskampf bei der Verbandsliga-Reserve der TSG Nattheim mehr erhofft als eine 12:24-Niederlage, schließlich war der Gegner in Tabelle nur einen Rang besser platziert.

Die TSG hatte den Vorteil, dass ihre erste Mannschaft kampffrei war und daher besser variieren konnte. In der Gewichtsklasse bis 57 Kilo stand KG-Nachwuchsringer Samuel Bürkle gegen Mohammad Sadiqi auf verlorenem Posten. Im Schwergewicht ging KG-Trainer Eduard Hanzelmann gleich in die Offensive. Durch einen Doppelbeinangriff brachte er seinen Gegner in die gefährliche Lage und schulterte ihn nach nicht einmal einer Minute Kampfzeit. In der Gewichtsklasse bis 61 Kilo zog der Gegner von Ahmad Alnasser einen Kopfhüftschwung über das Bein, was vom Kampfrichter allerdings nicht abgepfiffen wurde. So verlor Alnasser vorzeitig auf Schulter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Sport

Richtungsweisender Schritt

Frauenhandball: Der Sieger des Duells zwischen der TG Nürtingen und Werder Bremen kann wohl weiter für die Zweite Liga planen

Vor fast genau sechs Jahren feierten die Handballerinnen aus Nürtingen und Bremen den Aufstieg in die Zweite Bundesliga. Seither haben sich beide dort meist zwar in hinteren…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten