Schwerpunkte

Sport

KG chancenlos

11.11.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ringer-Bezirksklasse, Gruppe C

Nachdem die KG Kirchheim/Köngen in der Ringer-Bezirksklasse den Kampf zum Saisonauftakt gegen den KV 95 Stuttgart zu Hause verloren hat, gelang die Revanche beim Rückkampf nicht. Die KG unterlag deutlich mit 15:35.

Adrian Halilaj bot seinem Gegner mehr Paroli als im Hinrundenkampf, verlor allerdings im griechisch-römischen Stil nach Punkten und im Freistil wenige Sekunden vor Kampf-Ende auf Schulter. In der Gewichtsklasse bis 61 Kilo gingen die Punkte kampflos an die Heimmannschaft. Der württembergische Jugendauswahlringer Murat Makaev war dem KGler Deniz Aksoy in beiden Kämpfen überlegen und gewann zweimal vorzeitig. Bis 75 Kilo im Freistil ging Bernd Kohlberg zum ersten Mal für die KG auf die Matte. Aufgrund seiner größeren Erfahrung konnte er den zwischenzeitlichen Punktrückstand ausgleichen und gewann aufgrund der höheren Einzelwertungen.

Timur Togajbaev machte im griechisch-römischen Stil kurzen Prozess und war nach weniger als einer Minute technischer Überlegenheitssieger. In der Gewichtsklasse bis 86 Kilo ging Felix Kohnle gegen Routinier Dominik Kuhner mit einer Schleuder in Führung, musste aber kurz danach den Ausgleich hinnehmen. Aufgrund seiner körperlichen Vorteile gewann mit 9:5.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 63% des Artikels.

Es fehlen 37%



Sport

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten