Schwerpunkte

Sport

Kellerduell in Wernau

02.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Wendlingen empfängt Berkheim

Trotz des jüngsten Erfolges gegen den TSV Baltmannsweiler und des damit verbundenen Sprunges der TSV Oberensingen auf Platz zwölf, handelt es sich bei der bevorstehenden Begegnung mit dem TSV Wernau um ein Kellerduell.

Mit einem erneuten Punktgewinn könnten sich die „Sandhasen“ allerdings fest im Tabellenmittelfeld etablieren. allerdings dürften weder Trainer Sezgin Özbey noch seine Schützlinge den Gegner unterschätzen, zumal die TSVO bislang erst einen Punkt auf fremden Plätzen verbuchen konnte.

Rehabilitationsbedarf besteht dagegen Im Speck, wo der TSV Wendlingen am Sonntag den TSV Berkheim zu Gast hat. Der Neuling hat seit seinem furiosen Saisonauftakt (6:3 in Oberensingen) nur noch einen weiteren Erfolg einheimsen können, der TSVW einen mehr. Doch die Lauterstädter dürften gewarnt sein. Die Berkheimer haben beide Dreier auswärts eingefahren.

Nicht leichter wird es für den TSV Köngen II, der immer noch unter den Langzeitverletzungen mehrerer Leistungsträger leidet. Auch wenn sich Gegner TSVW Esslingen noch nicht richtig frei geschwommen hat, bleibt der Gang nach Wäldenbronn für das Rumpfteam um Trainer Stephan Hartenstein ein schwerer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Sport

Der beste Gegner, das einfachste Spiel

Frauenhandball: TG Nürtingen gastiert morgen beim zuletzt zehnmal siegreichen Zweitliga-Tabellenführer BSV Sachsen Zwickau

Keine Frage, die Trauben hängen hoch. Dennoch spricht Simon Hablizel vom einfachsten Spiel, das da morgen (17 Uhr) für ihn und seine Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen ansteht.…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten