Anzeige

Sport

Kein Spaziergang

12.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, BW-Oberliga, Frauen: TGN muss nach Ottersweier

Wieder einmal wartet eine lange Anfahrt auf die Handballerinnen der TG Nürtingen. Am Sonntag (15.30 Uhr ) ist man bei der TS Ottersweier zu Gast. Dabei wird Sarah Molner fehlen, denn die ersten Vermutungen haben sich nun bestätigt: Sie hat sich das Kreuzband gerissen und wird für lange Zeit ausfallen.

Die Pechsträhne will bei der Turngemeinde einfach nicht abreißen. Nach dem im letzten Spiel so gut wie alle wieder einsatzbereit waren, gab es den nächsten Nackenschlag. Sarah Molner hat sich, ebenso wie Nadine Hofmann, das Kreuzband gerissen. Für beide dürfte die Saison gelaufen sein. Doch damit nicht genug. Bereits gegen Schmiden konnte Nadine Bosch aufgrund eines gebrochenen Fingers nicht auflaufen und auch sie wird längere Zeit ausfallen.

Davon lässt man sich bei der TGN aber nicht unterkriegen. Wer nun neben Maria Teresa Mendolia für Molner auf der Mittelposition spielen wird, weiß Nürtingens Trainer Wilfried Günther noch nicht, ist aber sicher: „Dafür werden wir schon eine Lösung finden.“ Allerdings gibt es auch eine gute Nachricht: Lisa Ritter ist nach ihrer Kreuzbandverletzung wieder einsatzfähig.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Anzeige

Sport

Noch reichlich Ungewissheit

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Planungen bei der TG Nürtingen sind in vollem Gange, doch Vollzug gibt es bisher keinen

Zweitliga-Frauenhandball in Nürtingen hat sich etabliert. Auf die derzeit vierte Saison der TG soll eine fünfte folgen. Der Verein wird bekanntlich wieder eine Lizenz…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten