Anzeige

Sport

Kampfgeist der Tiger wird nicht belohnt

20.11.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rugby-Regionalliga

Felix Hahn und der TBN warten weiter auf den zweiten Sieg. Foto: Erb
Felix Hahn und der TBN warten weiter auf den zweiten Sieg. Foto: Erb

Die Tigers des TB Neckarhausen haben ihren zweiten Saisonsieg in der Rugby- Regionalliga verpasst. In einem ausgeglichenen Match gegen den Freiburger RC musste sich die Spielgemeinschaft aus Neckarhausen und dem RC Rottweil mit 10:33 geschlagen geben.

Trotz schwieriger herbstlicher Bedingungen im heimischen Beutwang rechnete sich Tigers-Coach Richard Schwarz nach den zuletzt gezeigten Leistungen einiges aus. Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Nach 30 Minuten gingen die Tigers durch einen verwandelten Straftritt von Felix Hahn mit 3:0 in Führung. Kurz vor der Halbzeitpause konnten die Freiburger aber noch einen Versuch (fünf Punkte) mit Erhöhung durch einen Kick (zwei Punkte) erzielen, sodass es mit 3:7 in die Halbzeit ging.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Anzeige

Sport