Schwerpunkte

Sport

Kaisner übernimmt in Jesingen

30.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Trainerwechsel

Das Trainerkarussell in der Bezirksliga Neckar-Fils nimmt an Fahrt auf: Nach der Entlassung von Heinrich Bruß beim SC Geislingen, hat sich auch der TSV Jesingen letzte Woche überraschend von seinem bisherigen Übungsleiter Viktor Oster (links) getrennt. Oster war im Sommer 2008 vom Trainer der zweiten Mannschaft zum Trainer des Bezirksliga-Teams aufgestiegen und leitete seitdem die Geschicke bei den „Gerstenklopfern“. „Die Chemie zwischen Mannschaft und Trainer hat nicht mehr gestimmt“, erklärt TSVJ-Pressewart Uwe Wascheck die Entlassung. In mehreren Gesprächen zwischen Spielern und Abteilungsleitung sei dieses Problem angesprochen worden, bevor der Entschluss getroffen wurde. „Es war natürlich eine sehr schwere Entscheidung “, räumt Waschek ein. „Viktor Oster ist eine sehr verdienstvolle Person in unserem Verein und hat seine Sache sehr gut gemacht.“ Osters Nachfolger ist gleichzeitig sein Vorgänger: Marc Kaisner, der im Sommer vergangenen Jahres aus berufllichen Gründen sein Traineramt beim TSVJ niederlegte, der Mannschaft als Spieler jedoch erhalten blieb, übernimmt das Team zunächst bis zur Winterpause. „Danach werden wir uns zusammensetzen und nach einer längerfristigen Lösung suchen“, sagt Pressewart Waschek. In der laufenden Saison will man nach Möglichkeit weiter im vorderen Tabellendrittel mitspielen. „Das halte ich durchaus für realistisch“, sagt Waschek. bb


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 59% des Artikels.

Es fehlen 41%



Sport

Die Derby-Festung Eisenlohrhalle hält

Frauenhandball: Zweitligist TG Nürtingen feiert einen eminent wichtigen Erfolg über die SG H2Ku Herrenberg

Die Ergebnisse der Konkurrenz im Nacken, das mögliche weitere Abrutschen in der Tabelle im Hinterkopf – trotz dieser Drucksituation haben die Handballerinnen der TG Nürtingen gestern einen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten