Anzeige

Sport

Kaiser siegt im Krimi

18.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis

Über zwei lange Wochenenden verteilt, vom 10. bis 20. März, werden die diesjährigen Württembergischen Meisterschaften der Altersklassen in der Halle ausgetragen. Im ersten Teil spielten insgesamt 76 Seniorinnen und Senioren im WTB-Landesleistungszentrum in Stuttgart-Stammheim in den Wettbewerben Damen 50 sowie Herren 55 bis 65 um die Titel. Im Endspiel in der Herren 65-Konkurrenz duellierten sich Peter Kaiser (TC Wendlingen) und Fritz Löffler (TC Leonberg) über die volle Distanz. Letztlich schnappte sich Kaiser durch das 2:6, 6:2, 10:6 den Meistertitel. pm

Sport

„Für solche Lokalderbys lebt man“

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen will einen Strich durch die Aufstiegshoffnungen von Zizishausen machen

Markus Stotz ist normalerweise ein Mann der leisen Töne. Doch vor dem brisanten Nachbarschaftsduell morgen (20 Uhr) gegen den TSV Zizishausen haut der Trainer des TSV Wolfschlugen kräftig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten