Anzeige

Sport

Kahriman macht Sack zu

12.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: Großbettlingen gelingt wichtiger 4:1-Sieg

Nur etwa 100 Zuschauer fanden am Muttertag den Weg auf den Staufenbühl. Sie wurden nicht gerade mit feiner Fußballkost verwöhnt, sahen aber einen wichtigen 4:1-Erfolg des TSGV Großbettlingen gegen den FV Neuhausen.

Die ersten Minuten waren durch gegenseitiges Abtasten geprägt. Zwingendes sah man erst nach 14 Minuten. Der in den letzten Spielen immer stärker werdende Kevin Sen setzte sich auf engstem Raum gegen drei Gegenspieler durch, schoss aber am Tor vorbei. Ein Freistoß von Spielmacher Stephan Rothweiler segelte gefährlich am langen Pfosten vorbei (22.).

Die Führung fiel nach 23 Zeigerumdrehungen. Sen verpasste seinem Gegenspieler einen Beinschuss und passte auf Brandstetter, der aus spitzem Winkel aufs Tor schoss. Torhüter Temeschinko ließ den Ball abprallen, Pascal Stoll stand goldrichtig und schob zum ersten Feldtor eines TSGV-Abwehrspielers in dieser Saison ein. Unmittelbar danach schoss Kahriman aus ähnlicher Position, wieder ließ der Gästekeeper prallen, diesmal profitierte Sen und erhöhte auf 2:0 (24.).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Anzeige

Sport