Anzeige

Sport

Jusikicker nach 2:1 schon Zweiter

07.11.2011, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: Ötlingen nach 7:0 Erster – TVT, SVR und Linsenhofen bleiben dran

Nach dem blamablen 0:3 bei der SGM Lenningen verlor Holzmadens zweite Garde nicht nur die Tabellenführung an den TSV Ötlingen II, der Beuren II mit 7:0 niederkanterte, sondern wurde bis auf Platz drei durchgereicht. Zweiter ist nach seinem gestrigen 2:1 über Nabern II der TSV Kohlberg.

Den Anschluss an die Spitzengruppe gehalten haben sowohl der SV Reudern mit einem 4:0 in Altdorf als auch der TSV Linsenhofen nach seinem 7:4 in Owen und der TV Tischardt, der den KSV Nürtingen mit 3:0 bezwang. Seinen Höhenflug fortgesetzt hat der TV Bempflingen II mit einem knappen, aber verdienten 1:0 über den SV 07 Aich II, die TVB-Reserve hat sich damit nun schon den fünften Rang gesichert.

TSV Kohlberg II – SV Nabern II 2:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Sport

Der Favorit kommt von der Teck

Bezirksliga Neckar-Fils: Elf Rivalen trauen dem ambitionierten VfL Kirchheim den Aufstieg zu – Auch der FC Donzdorf und der TSV Deizisau stehen hoch im Kurs

Was vergangene Saison der FC Frickenhausen war, ist in diesem Jahr der VfL Kirchheim – die Verantwortlichen der Vereine der Bezirksliga…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten