Anzeige

Sport

Jugendliche stehlen Aktiven die Schau

05.05.2009, Von Paul Kuppler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik-Kreismeisterschaften: Nürtinger Techniker Michael Salzer und David Wrobel setzen in Nellingen die Glanzlichter

Bis auf die starken Mittelstreckler war die komplette Spitze des Kreises zu den Kreismeisterschaften nach Nellingen gekommen. Sie sorgte mit ihren Resultaten dafür, dass das Fazit dieser Titelkämpfe positiv war.

In Nellingen trat vorwiegend die Jugend in den Vordergrund. Bei den Männern hieß der Sprint-König Julien Tipton von der LG Leinfelden, der vor allem mit seinen 10,96 Sekunden über 100 Meter überzeugte. Er hatte aber in Tobias Friedl (LG Filder) und dem Nürtinger Julian Palenga starke Gegner. Über 200 Meter kam ihm vor allem Tobias Friedl bedenklich nahe. Mit 15,33 Metern setzte sich im Kugelstoßen der Favorit Daniel Szwierzyk von der LG Leinfelden durch. Eine Überraschung gab es im Diskuswerfen, als der 39-jährige Peter Fischer (LG Teck) mit 41,95 Metern den Nürtinger Michael Klinger (41,45) auf Rang 2 verwies.

Stark präsentierte sich der A-Jugendliche Kirchheimer Sprinter Oliver Haußmann, der in 11,25 Sekunden über 100 und in 22,70 Sekunden über 200 Meter lief. Nico Krieger und Daniel Neth folgten dichtauf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Sport