Schwerpunkte

Sport

Jugendhandball: Sichtung

10.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugendhandball: Sichtung

Vor zehn Jahren war der damals 13-jährige Michael Kraus selbst noch Auswahlspieler des Handballverbands Württemberg, zehn Jahre später ist er Handballweltmeister und zum besten Mittelmann der WM gewählt worden ein Traum, den sicherlich jeder ambitionierte Jugendliche bei der zehnten Auflage des Sichtungsturniers für D-Jugend-Auswahlteams um den Handball-Akademie-Cup 2007 hat, der am heutigen Samstag im Berufsschulzentrum Oede in Göppingen stattfindet.

In beiden Hallen des BSZ Oede werden ab 9 Uhr über 250 Kinder aus ganz Württemberg gegeneinander antreten. Veranstalter dieses Turniers sind, wie in den vergangenen Jahren, der Handballverband Württemberg (HVW) und das RSZ Handball Akademie Göppingen. Der Eintritt ist frei. Die Siegerehrung des Turniers findet dann um 17 Uhr in der Halbzeitpause des Bundesligaspiels zwischen Frisch Auf Göppingen und GWD Minden in der Hohenstaufenhalle statt, zu dem die 250 Nachwuchstalente als Abschluss eines ereignisreichen Handballtages eingeladen wurden. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Sport

„Fühle mich wegrationalisiert“

Frauenhandball: Der Baden-Württemberg-Oberligist TG Nürtingen II hat sich überraschend von Trainer Rolf Gaber getrennt

Die Handballer der TG Nürtingen sorgen in diesen sportlich ziemlich ruhigen Zeiten weiter für Schlagzeilen. Die jüngste: Der Verein sieht keine Zukunft mehr für eine Zusammenarbeit mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten