Schwerpunkte

Sport

Jugendhandball

29.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugendhandball

Rund um das Sportgelände auf der Neckarau wird am kommenden Wochenende das Handball-Bezirksspielfest der männlichen D-Jugend ausgetragen. Die Handballabteilung der TG Nürtingen erwartet dabei 21 Mannschaften mit über 250 Spielern und ihren Betreuern.

Die Elf- bis Zwölfjährigen werden sich über die beiden Tage hinweg in Sport- und Geschicklichkeitswettkämpfen messen. Bei der Übernachtung in Zelten und dem Abendprogramm im Festzelt werden der Spaß und die Kameradschaft indes nicht zu kurz kommen.

Zweifellos ist das Bezirksspielfest eine der größten Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche, die die Stadt Nürtingen in diesem Jahr sieht. Denn die 21 Mannschaften spielen nicht nur mit einem über zwei Tage dauernden Handballturnier die Teilnehmer der einzelnen Staffeln auf Bezirksebene aus. Sie müssen zugleich am Samstag in einem Leichtathletik-Dreikampf ihre athletischen Fähigkeiten sowie in vier sogenannten Musenspielen Geschicklichkeit und Teamgeist unter Beweis stellen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Sport

„Fühle mich wegrationalisiert“

Frauenhandball: Der Baden-Württemberg-Oberligist TG Nürtingen II hat sich überraschend von Trainer Rolf Gaber getrennt

Die Handballer der TG Nürtingen sorgen in diesen sportlich ziemlich ruhigen Zeiten weiter für Schlagzeilen. Die jüngste: Der Verein sieht keine Zukunft mehr für eine Zusammenarbeit mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten