Schwerpunkte

Sport

Jugendhandball

09.10.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugendhandball

Am Sonntag reiste die weibliche B-Jugend der JSG Nellingen/Wolfschlugen zum Verbandsklasse-Rückspiel nach Balingen. Abermals gelang ein deutlicher Sieg, die JSG war am Ende mit 30:9 Toren obenauf.

Konnte man eine Woche zuvor das Spiel sehr deutlich gewinnen, so wollte man doch diese Begegnung keinesfalls als Selbstläufer ansehen. Konzentriert starteten die Mädchen der Spielgemeinschaft in die Partie und setzten sich schnell auf 3:1 ab. Der Vorsprung wurde durch eine sehr gute Abwehrleistung, die zu vielen Ballgewinnen führte, bis auf 9:2 Tore ausgebaut, bei Halbzeit hatten die Gäste sogar einen uneinholbaren 15:5-Vorsprung herausgeworfen.

Auch in der zweiten Halbzeit bot sich dasselbe Bild. Die JSG ging weiterhin konsequent ihren Weg und erhöhte Tor um Tor. Die Führung wuchs über 20:6 und 25:7 bis zum Endstand von 30:9 an. Nächstes Wochenende kommt es in Nellingen zum Spitzenspiel zwischen den beiden ungeschlagenen Teams von Neuhausen/Metzingen und der JSG Nellingen/Wolfschlugen. bb


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Sport

Mit Zittersieg in Richtung Klassenverbleib

Fußball-Bezirksliga: Während der TSV Neckartailfingen mit einem 3:2-Erfolg gegen den TSV Jesingen im Abstiegskampf weiter Boden gutmacht, bringt das 2:2 im Kellerduell zwischen der SPV 05 Nürtingen und der SGEH beide Teams nicht weiter.

Beim Blick auf die Tabellenspitze zeigt sich: Der JC Donzdorf steht nach einem 4:2…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten