Schwerpunkte

Sport

Jugendhandball

17.10.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugendhandball

Oberliga, wir kommen! Nach dem deutlichen Hinspiel-Erfolg siegte der TSV Zizishausen auch im Rückspiel der A-Jugend-Verbandsklasse bei der SG Haslach knapp und etwas glücklich mit 31:30 und machte damit die Qualifikation für die Württemberg-Oberliga perfekt.

In einer packenden und mit hohem Tempo geführten Partie lagen die Gastgeber zu Beginn fast ständig in Front und konnten sich in der zweiten Hälfte erstmals auf 19:15 absetzen. Aber die Zizishäuser zeigten Klasse und Moral, kamen trotz Unterzahl wieder auf 18:19 heran und gingen kurz darauf selbst mit 21:20 in Führung. Die Partie war dann heiß umkämpft, ohne dass sich eine Mannschaft Vorteile verschaffen konnte. Der Siegtreffer für Zizishausen fiel fünf Sekunden vor dem Schlusspfiff vielleicht etwas glücklich, aber sicher auch nicht unverdient. Damit steht die Mannschaft mit 10:0 Punkten uneinholbar auf dem ersten Platz und kann am Wochenende zum Abschluss daheim gegen die SG Steinheim/Kleinbottwar ohne Druck aufspielen. gus


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Sport

Killerinstinkt zeigt nur die TG Nürtingen

Volleyball: Nürtinger Oberliga-Damen sichern sich gegen den Regionalliga-Absteiger Burladingen den zweiten Saisonsieg

Auf dem Lerchenberg läuft’s: Die Volleyballerinnen der TG Nürtingen haben auch ihr zweites Heimspiel der laufenden Oberliga-Saison gewonnen. Am Samstag schlug der Aufsteiger den TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten