Anzeige

Sport

Jugendhandball

06.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugendhandball

Die A-Jugend des TSV Zizishausen bleibt in der Handball-Württemberg-Liga weiterhin ohne Niederlage. Am Mittwochabend setzte sich der TSV mit 33:31 (12:15) beim TV Bittenfeld durch.

Die Vorzeichen beim Bundesliga-Nachwuchs standen nicht gut. Denn bisher hatte Zizishausen noch nie in der Gemeindehalle gewinnen können. Beide Mannschaften boten in der ersten Halbzeit eine durchschnittliche Leistung. Das Spiel plätscherte bis zur Pause vor sich hin. Nach dem Wechsel merkte man den „Schnaken“ an, dass sie gewillt waren, aus der Lethargie der ersten Hälfte zu erwachen. Aber auch der Gastgeber agierte konsequenter und somit konnten die Gäste zunächst kein Kapital aus dem eigenen, verbesserten Spiel herausschlagen. Den Bittenfeldern gelang es sogar, sich auf 21:16 abzusetzen.

Mit zunehmender Spieldauer kam Zizishausen besser in die Zweikämpfe, was auch immer mehr von Erfolg gekrönt wurden. In der 45. Minute gingen die Gäste erstmals mit 25:24 in Führung. Das Spiel blieb allerdings bis zum Schluss offen und wurde letztendlich aufgrund des größeren Willens mit 33: 31 gewonnen. mg

TSV  Zizishausen: Guksch, Smykalla; Reinl (8), Schorr (1), Zimmermann (8), Renner (1), M. Baum (11/3), Dotschkal (1), J. Baum, Kussmann, Wurster (2), Schaible.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Anzeige

Sport

Alina Kenzel schafft Platzrekord

Leichtathletik: Vorjahressiegerin wiederholt ihren Triumph beim Werfertag in Nürtingen

Was sich in den vergangenen Jahren zu einem hochkarätigen Werfer-Meeting entwickelte, litt in diesem Jahr unter einem Teilnehmerrückgang. Nur 55 Athleten waren in die Nürtinger Neckarau gekommen. Der Grund lag auf…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten