Schwerpunkte

Sport

Jugendfußball: Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft in Nürtingen Wolfschlugens F-Jugend sichert sich den Titel Endspielsieg gegen den TSV Jesingen nach Neunmeterschießen – Auch Oberboihingens E-Junioren und drei 09-Teams zur

21.01.2009 00:00, Von Heinz Thumm — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Endrunde um die Hallenkreismeisterschaft der Fußballjunioren hielt sportlich alles, was man sich von ihr versprochen hatte. Die Mannschaften begeisterten mit zum Teil hervorragenden und spannenden Spielen und auch wenn sich die Favoriten großteils durchsetzten, so hatten sie doch das eine oder andere Mal ihre liebe Not, die Underdogs im Zaum zu halten. Allerdings war der Zuschauerzuspruch in diesem Jahr nicht so toll.

Unter den jungen Akteuren mischten auch einige Mädchen mit, die sich hervorragend in Szene setzen und sich durchaus mit dem „stärkeren“ Geschlecht messen konnten. Ja, mancher Junge schaute etwas dumm aus der Wäsche, wenn er wieder mal von einem Mädchen ausgespielt wurde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 4% des Artikels.

Es fehlen 96%



Sport

Ende eines Missverständnisses

Frauenhandball: Zweitligist TG Nürtingen hat vorgestern seine Trainerin Ausra Fridrikas freigestellt, Nachfolger wird Simon Hablizel

Nach jahrelanger Beständigkeit auf der Trainerbank der Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen hat sich diese nun in einen Schleudersitz verwandelt. Am Montagabend wurde…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten