Schwerpunkte

Sport

Judo: Württembergische U 12-Meisterschaften in Kirchhausen

15.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo: Württembergische U12-Meisterschaften in Kirchhausen

Tim Baron und Lukas Schmohl holen nach schlechtem Start noch Bronze

Am vergangenen Sonntag fanden die Württembergischen U12-Einzelmeisterschaften in Heilbronn-Kirchhausen statt. Vier Jungs und ein Mädchen vom JV Nürtingen hatten sich bei den Südwürttembergischen Meisterschaften hierfür qualifiziert.

In der Klasse bis 28 Kilogramm war dies Niklas Klaschka, der konzentriert in seine erste Begegnung ging und seine Gegner mit einem Hüftwurf in die Trostrunde beförderte. Auch in seinem nächsten Kampf ließ er nichts anbrennen und demonstrierte noch einmal eine schöne Variante dieser Technik. Im Halbfinale kam Niklas Klaschka jedoch mit seinem Hüftwurf nicht durch, doch mit einer schönen Kombination mit einer Innensichel ging er mit einer großen Wertung in Führung und stand somit im Finale. Hier konnte er sich allerdings nicht gegen seinen Rivalen aus Tübingen durchsetzen, freute sich aber über die Vizemeisterschaft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Sport

Entspannt dem Saisonende entgegen

Frauenhandball: Nach erreichtem Klassenverbleib will die TG Nürtingen heute gegen Zweitliga-Absteiger Rödertal nachlegen

Die Zeit der Unsicherheit ist beim Frauenhandball-Zweitligisten TG Nürtingen der der Gewissheit gewichen. Anstatt weiterhin eine mögliche Abstiegsrelegation vor Augen zu haben,…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten