Anzeige

Sport

Judo: Württembergische Meisterschaften U 17 in Tübingen

26.01.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo: Württembergische Meisterschaften U 17 in Tübingen

Sven Walser und Reinhard Büttner für „Süddeutsche“ qualifiziert

Vergangenen Sonntag fanden in Tübingen die Württembergischen Titelkämpfe der weiblichen und männlichen Jugend U 17 statt. Hierfür hatten sich insgesamt zehn Mädchen und Jungen des Judovereins Nürtingen qualifiziert. Durch die guten Ergebnisse bei den Südwürttembergischen Meisterschaften in der Woche zuvor waren die JVN-Athleten hoch motiviert.

Das Leistungsniveau der Veranstaltung war vor allem für die jüngsten Nürtinger Teilnehmer noch etwas zu hoch. So schieden Manuel Draegestein (bis 43 kg), Friedhelm Wittmann (bis 46 kg), Philipp Minich (bis 50 kg) sowie Eva Bauknecht (bis 63 kg) nach jeweils zwei Niederlagen aus. Grace Buka, Laura Bürkle (beide bis 57 kg) sowie Louis Staffa (bis 66 kg) konnten sich mit je einem Sieg und zwei Niederlagen nicht auf vorderen Rängen platzieren, wobei insbesondere in der Gewichtsklasse bis 57 kg der Mädchen die Leistungsdichte enorm und das Niveau sehr hoch war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten