Schwerpunkte

Sport

Judo: Württembergische Meisterschaften der Männer und Frauen in Bietigheim

02.08.2005 00:00, Von Uwe Hofgärtner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo: Württembergische Meisterschaften der Männer und Frauen in Bietigheim

Im reinen Nürtinger Finale besiegt er seinen Vereinskameraen Weber – Platz zwei für Nicole Dohm

Zu einem unüblichen Zeitpunkt fanden am vergangenen Wochenende die württembergischen Meisterschaften der Frauen und Männer in Bietigheim statt. Obwohl die süddeutschen Titelkämpfe erst nach den Schulferien, am 17. September, ausgetragen werden, mussten sich die Nürtinger Judoka bereits jetzt dafür qualifizieren.

In allen Gewichtsklassen von 60 bis einschließlich 90 Kilogramm konnten die Nürtinger Männer mindestens einen Vertreter stellen. Tobias Mayer (bis 60 kg), sonst die Zuverlässigkeit in Person, fand an diesem Tag nicht zu seiner gewohnten Form und unterlag nacheinander Bender vom KSV Esslingen und Volk von der TSG Backnang. Er schied somit aus dem sehr starken Teilnehmerfeld in dieser Gewichtsklasse vorzeitig aus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten