Schwerpunkte

Sport

Judo: 6. Internationales Glaspalastturnier in Sindelfingen

03.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo: 6. Internationales Glaspalastturnier in Sindelfingen

Auch U15-Kämpferin stach für JV Nürtingen Silber für Silke Lemke

Vergangenes Wochenende fand das 6. Internationale Glaspalastturnier in Sindelfingen statt. In vier Altersklassen waren über 900 Wettkämpfer aus Deutschland, der Schweiz, Luxemburg, Kasachstan, Tschechien, den Niederlanden und Belgien am Start. Der Judoverein Nürtingen war mit 14 Teilnehmern vertreten und mit einer Gold- und einer Silbermedaille erfolgreich.

Den Anfang machte samstags die Klasse U 15. Marius Finkler (bis 37 Kilogramm), Marcel Näser (bis 46 Kilogramm), Thilo Metzger (bis 55 Kilogramm), Yvonne Bezler (bis 40 Kilogramm) sowie Mirjam Wörner (bis 48 Kilogramm) schieden vorzeitig aus. Manuel Colaianni verpasste die Bronzemedaille knapp und erreichte Platz fünf.

Einmal mehr setzte sich Laura Bürkle (bis 57 Kilogramm) in Szene. Souverän zog sie nach drei Siegen ins Finale ein. Erst hier wurde sie gegen Nagel (TV Merzig) richtig gefordert, die sie letztlich im Haltegriff bezwang und so die einzige Goldmedaille für den JV Nürtingen errang.

In der Altersklasse U 20 kämpfte für Nürtingen Silke Lemke. Sie gewann zunächst gegen die Hessin Ohlig mit einem Uchi Mata. Mit derselben Technik und anschließendem Haltegriff besiegte sie die Ludwigsburgerin Bayer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Sport

Es besteht Redebedarf

Frauenhandball: Nach der Freistellung von Trainerin Fridrikas stehen beim Zweitligisten TG Nürtingen weitere Zukunftsfragen an

Je heftiger der Sturm, desto länger dauert es, bis wieder Ruhe einkehrt. Letzteres erhoffen sie sich bei der TG Nürtingen nach dem Rausschmiss ihrer Zweitliga-Frauen-Trainerin…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten