Anzeige

Sport

JSG bejubelt schon den zweiten Titel

19.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Süddeutsche Meisterschaft der weiblichen B-Jugend

In einem kampfbetonten Spiel zweier hochklassiger Mannschaften waren die B-Jugend-Mädchen der JSG Nellingen/Wolfschlugen letztlich das cleverere Team, das sich durch einen 25:21-Sieg bei der TSG Ketsch die Süddeutsche Meisterschaft sicherte.

Durch die deutliche 20:25-Niederlage im Hinspiel in Wolfschlugen war die Marschroute des Badischen Meisters aus Ketsch für das Spiel klar vorgezeichnet: Durch hohes Tempo von Anfang an möglichst schnell einen Vorsprung herauszuwerfen, um so das Hinspielergebnis schnell zu egalisieren.

Die Rechnung hatte der Bundesliga-Nachwuchs aus Ketsch aber ohne den Gegner gemacht. Die JSG zeigte von Beginn an hervorragende Teamarbeit in der Abwehr und auch die Ketscher Nationalspielerinnen Ebel und Behnke konnten sich im Eins-gegen-eins nicht entscheidend durchsetzen. Auf der anderen Seite wurden die Angriffe lange ausgespielt und die Nerven des Badischen Meisters zusätzlich strapaziert. Allerdings verwerteten die Gäste die herausgespielten Torchancen in dieser Phase nicht konsequent, sodass Ketsch beständig mit einem oder zwei Toren führte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Sport