Schwerpunkte

Sport

Jörg Schneider in Schluchsee Dritter

19.07.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erstmals fand in Schluchsee ein Cross-Triathlon mit internationaler Beteiligung satt. Nach einer fast durchregneten Woche waren die Athleten froh, dass es trocken blieb. Mutig stürzten sich die Schwimmer in den 17 Grad kalten Schluchsee und absolvierten 1500 Meter in Neoprenanzug. Danach galt es, die 30 Kilometer lange Radstrecke mit dem Mountainbike auf geschotterter Piste zu absolvieren. Zum Schluss ging es auf die anspruchsvolle zehn Kilometer lange Laufstrecke durch den Schwarzwald. Der Rundkurs hatte es in sich, aber Jörg Schneider vom TSV Frickenhausen kam mit den Bedingungen bestens zurecht und belegte in der Gesamtwertung den 14. Platz. In der Altersklasse 45 brachte ihn seine Zeit von 2.29.42 Stunden auf den dritten Platz. sip

Sport

Couragierter Auftritt beim Spitzenreiter

Handball: Nur 19 Tore kassiert, aber auch nur 16 selbst erzielt – Zweitliga-Frauen der TG Nürtingen verlieren in Zwickau knapp

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen mussten im Auswärtsspiel bei Tabellenführer Sachsen Zwickau wenig überraschend als Verlierer vom Feld. Dass die 16:19-Niederlage…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten