Schwerpunkte

Sport

Jetzt zählt nur ein Sieg

14.11.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 1: „Boihinger“ Teams gewaltig unter Druck

Am letzten Vorrundenspieltag haben es die Kellerkinder TSV Oberboihingen und TV Unterboihingen extrem schwer. Der TSVO erwartet den FV Plochingen, der TVU den TSV Wolfschlugen. Trotz der schwer zu lösenden Aufgaben: Beide müssen unbedingt punkten. Der TSV Köngen II fährt derweil zum Tabellendritten TB Ruit, die TSV Oberensingen empfängt die SG Eintracht Sirnau.

Nach der 0:7-Watschen gegen den direkten Konkurrenten ASV Aichwald zeigt beim TV Unterboihingen der Zeiger wieder steil nach unten – klare Worte gibt es daher von Abteilungsleiter Christian Hiergeist: „Die Klatsche war in jeder Beziehung deutlich.“ Eine schlechte Darbietung in allen Mannschaftsteilen rechtfertige diese Niederlage. „Jetzt ist es vor der Winterpause schwierig, noch etwas zu korrigieren“, weiß Hiergeist, „aber wenn wir nicht mehr punkten, wird die Rückrunde ganz schwer.“ Mit Blick auf die Tabelle zähle deshalb gegen den TSV Wolfschlugen nur ein Sieg, dafür müsse die Mannschaft jedoch wieder an einem Strang ziehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Sport

„Mister TTF Neckarhausen“

Ehrenamt: „So lange, so gerne, so gut“ – Siegfried Brenner hat den Klub geprägt, wie kein Zweiter – Jetzt will der Vorsitzende aufhören

„Siggi ist der Motor unseres Vereins“, sagt Martina Sautter über ihren langjährigen Vereins- und Vorstandskollegen Siegfried Brenner. „Siggi“, wie alle ihn nennen, war…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten