Schwerpunkte

Sport

Jetzt heißt es alles oder nichts

20.03.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga, Damen: SGNW erwartet Tabellennachbar Biberach

Für die Oberliga-Volleyballerinnen der SG Nürtingen/Wernau geht es heute Abend um alles, wenn um 19 Uhr in der Realschul-Turnhalle in Wernau der punktgleiche Vordermann TG Biberach II zu Gast ist.

Trotz eines inzwischen guten Punkteverhältnisses (14:18) steht die SG Nürtingen/Wernau in einem überaus ausgeglichenen Feld und wegen der Sonderregelung, dass die Mannschaft des VLW-Stützpunktes trotz konstant schlechter Leistungen nicht absteigen kann, immer noch auf einem direkten Abstiegsplatz. Heute kommt es nun zum alles entscheidenden Spiel gegen den Tabellennachbarn aus Biberach. Die Mannschaft, die als Gewinner aus dieser Partie hervorgeht, hat dann bei nur noch einem ausstehenden Spiel den Relegationsplatz so gut wie sicher. Im Hinspiel konnte die SGNW das Spiel knapp mit 3:2 für sich entscheiden. Mit der Unterstützung des heimischen Publikums ist bestimmt auch zu Hause der große Schritt in Richtung Klassenverbleib durchaus möglich. Spielbeginn ist um 19 Uhr in der Realschulhalle in Wernau. zim


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Sport