Sport

Jan Bauer bester Württemberger

30.08.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bogen: Deutsche Meisterschaft

Jan Bauer von den BSN war bei der Deutschen Meisterschaft bester Württemberger.
Jan Bauer von den BSN war bei der Deutschen Meisterschaft bester Württemberger.

Jan Bauer von den Bogenschützen Nürtingen belegte bei der Deutschen Meisterschaft in Hallbergmoos Platz 30 und war damit Bester Schütze aus Württemberg. Michael Koch (BSN) schoss bei seiner ersten DM 642 Ringe.

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte der Bogenschützen Nürtingen hatten sich zwei Compoundschützen für die DM qualifiziert. Schon am Freitag waren sie mit ihrem Wettkampf an der Reihe und jagten ihre Pfeile bei sommerlichen Temperaturen ins Gold. Bei den Compoundschützen war die Leistungsdichte sehr hoch und so war es schwierig, einen kleinen Fehler wettzumachen. In der Ergebnisliste der Herren waren allein acht Schützen mit 670 Ringen notiert, unter anderem auch Jan Bauer.

Michael Koch startete in der Altersklasse und belegte bei seiner DM-Premiere Platz 41. Zufrieden und stolz über ihre Leistungen kehrten die BSN-Schützen zurück. thb

Sport

Dolchstoß mit dem Schlusspfiff

Handball: Der Landesliga-Spitzenreiter TSV Köngen verliert beim Team Esslingen eine Partie, in der er lediglich einmal hinten lag

Die Landesliga-Handballer des TSV Köngen haben auch ihr drittes Spiel in fremder Halle im Jahr 2020 verloren. Von einer Auswärtsschwäche wollte Trainer Simon Hablizel…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten