Schwerpunkte

Sport

Inline-Speedskating: Halbmarathon-DM der Junioren

31.08.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Inline-Speedskating: Halbmarathon-DM der Junioren

Großbettlinger Rico Keppeler rast auf dem Nürburgring zum Titel

Die diesjährigen deutschen Halbmarathonmeisterschaften der Junioren im Inline-Speedskaten wurden auf dem Nürburgring ausgetragen. Bei widrigen Wetterbedingungen machten sich die Junioren (14 bis 17 Jahre) auf den schwer zu fahrenden, weil hügeligen Formel-1-Kurs.

Das Rennen bei den Männern war geprägt von häufigen Ausreißversuchen einzelner Speedskater, was aber keinem gelang. So musste die Sprintankunft über die Halbmarathonmeisterschaft entscheiden. Hier wurde Nationalmannschaftsfahrer Rico Keppeler vom TSGV Großbettlingen seiner Favoritenrolle gerecht, er überquerte im Schlusssprint als erster Junioren-A-Läufer die Ziellinie. Seine Vereinskameraden Lars Müller und Cedric Scheib komplettierten mit den Plätzen drei und vier den Erfolg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Sport

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten